TICKETS | KONTAKT    
PROGRAMM
TICKETS & INFO's
 Folge EINFAELLE auf Twitter

Veranstalter
Studentenwerk Frankfurt (Oder)

Schirmherrin:
Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandeburg,
Dr. Martina Münch

Gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung

Wie es dazu kam

Im Gegensatz zu anderen Genren - wie zum Beispiel Studententheater - gab es vor 1996 auf dem Gebiet des studentischen Kabaretts kein Festival und auch nur wenig Austausch. Die Gruppen kamen bis auf wenige Ausnahmen kaum aus ihrer Region und ihren angestammten Kreis heraus. Das eine oder andere Kleinkunstfestival hatte zwar auch Kabarett im Programm, ein reines Podium des Studentenkabaretts gab es jedoch nicht.

Aus dieser Situation heraus wurde beginnend im Jahre 1991 seitens des Deutschen Studentenwerkes (DSW) der Versuch unternommen, ein Festival für Studentenkabaretts zu entwickeln.

Andy Sauerwein Jugendkabarett Pfeffermühle Die Ehrlichen

Nachdem aber wiederholt Förderanträge abgelehnt wurden, schien das Projekt zu scheitern. Da es offensichtlich nicht möglich war, eine zentrales Festival durchzuführen, der Wunsch nach einer derartigen Veranstaltung aber sehr groß war, ergaben die Gespräche zwischen den Kulturmitarbeitern der Studentenwerke die Idee, dieses Projekt unter Federführung eines oder mehrerer Studentenwerke zu realisieren. Schnell zeigte sich, dass in Cottbus sowohl Interesse als auch gute Rahmenbedingungen vorhanden waren. Es erfolgte eine erste Ausschreibung, auf die es rege Resonanz gab.

Im Januar 1996 hieß es dann zum ersten Mal: Bühne frei für EI(N)FÄLLE - dem Bundesweiten Kabarett-Treffen der Studiosi. Von der Idee bis zur Realisierung waren fast fünf Jahre vergangen.


  
 
Andreas Dierkes
Termin des nächsten Festivals:
18.-21. Januar 2018
JETZT ANMELDEN!

NEWS

10.05.17 | Ich glaub es geht schon wieder los ...

mehr


Steffen Möller
GESCHICHTE
Impressionen aus
22 Jahren Festival

Bundeskabarettfestival
Unser Lieblingsfreund

Startseite | Impressum | Kontakt | AGB